Regierungsvermessungsreferendarinnen / Regierungsvermessungsreferendare


Zweck und Ziel dieses technischen Referendariats ist es, Hochschulabsolventinnen oder Hochschulabsolventen wissenschaftlich-technischer Studiengänge als Führungskräfte zu qualifizieren und sie auf Leitungsfunktionen in Verwaltung und Wirtschaft praxisgerecht vorzubereiten. Dabei sollen verantwortungsbewusste Persönlichkeiten für das Management in technischen Bereichen herangebildet werden, die über grundlegende soziale, ökologische und ökonomische Kenntnisse verfügen.

Die Bezirksregierung Köln ist die Ausbildungsstelle für Referendarinnen und Referendare des höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes. Sie leitet und koordiniert die Ausbildung im Regierungsbezirk Köln.

Das Einstellungsverfahren regelt die Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für Laufbahnen des höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienstes NRW. Einstellungsbehörde ist das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Klein
  T: (49)0 221-147 3587
  E-Mail schreiben