Geodaten-Anwendungen


Zur Präsentation und Bereitstellung der Geobasisdaten unterhält Geobasis NRW verschiedene Geodaten-Anwendungen. Damit wird dem Verbreitungsgebot gemäß § 4 Abs. 1 VermKatG NRW Rechnung getragen.

Die Geodaten-Anwendungen werden ständig den fortschreitenden technischen Entwicklungen und steigenden Anforderungen der Nutzer angepasst.

Informationen und den Zugang zu den amtlichen Festpunkten bietet AFIS.

BORISplus bietet den Zugang zu aktuellen und historischen Bodenricht- und Immobilienrichtwerten in NRW, den weiteren Produkten der amtlichen Grundstückswertermittlung und liefert Informationen und Kontaktdaten zu allen Gutachterausschüssen für Grundstückswerte in NRW und auch anderen Bundesländern.

Das Geoportal NRW ist der vom Geodatenzugangsgesetz - GeoZG NRW geforderte Zugangsknoten zu allen Geodatendiensten NRW über deren Metadaten.

Über SAPOS können Sie sich Informationen zum Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung beschaffen und sich als Nutzer der verschiedenen SAPOS-Dienste registrieren lassen.

TIM-online ist eine für Jedermann einfach und intuitiv nutzbare Internetanwendung, die über einen Standardbrowser – ganz ohne spezielle oder teure Software – Zugriff auf die Dienste und damit Einblick in nahezu alle Geobasisdaten gewährt. Darüber hinaus kann sich über TIM-online jeder aktiv an der Aktualisierung der Kartenwerke der Landesvermessung beteiligen: Veränderungsinformationen werden einfach online erfasst und direkt an Geobasis NRW übermittelt.