PUMUQL (Interpolation von Höhendifferenzen)


Das Programm PUMUQL ist ein, auch für große, eindimensionale Datenmengen ausgelegtes Interpolationsverfahren. Neben dem Berechnungsteil bietet das Programm verschiedene Möglichkeiten einer grafischen Ergebnisdarstellung.

Mit dem Programm PUMUQL können eindimensionale Werte über ein Stützpunktfeld mit ausgleichungstechnischem Ansatz interpoliert werden. Im Gegensatz zu anderen Interpolationsverfahren, die mit dem Ansatz 1/s oder 1/s2 arbeiten, verwendet PUMUQL die "multiquadratische Interpolation mit Trend".

Vorteile:

  • plausible Werte auch bei ungünstig verteilten Stützpunkten
  • keine explizite Stützpunktauswahl notwendig
  • keine subjektive Einflussnahme durch den Sachbearbeiter
  • keine unterschiedlichen Ergebnisse für gleiche Aufgabenstellung
  • Berücksichtigung der Lagebeziehung der Punkte untereinander

Neben dem Berechnungsteil bietet das Programm verschiedene Möglichkeiten der Visualisierung wie z.B. Darstellung der Punktlage, der Interpolationswerte und der Isolinien. Auf diese Weise können auch evtl. vorhandene Widersprüche im Datenmaterial schneller aufgedeckt werden.

 PUMUQL
Dateigröße:
3 MByte
Format:
zip
Nutzungsbedingungen:
nicht erforderlich
Für Download einloggen

Für die Beantragung bzw. den Download müssen Cookies auf Ihrem Endgerät zugelassen sein.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Engelmayer
  T: (49)0 221-147 4369
  E-Mail schreiben