Geodätische Fachprogramme


Der Einsatz von Satellitenmessverfahren und die Einführung des ETRS89 haben zu einer stetig wachsenden Nachfrage an Programmen für Koordinatentransformationen und Umrechnungen geodätischer Abbildungen geführt.

Die Bezirksregierung Köln stellt für den universellen Einsatz die Programme TRABBI-2D und TRABBI-3D (Transformationen und Abbildungsübergänge 2- und 3-dimensional) bereit.

Zusätzlich werden firmenspezifische Modelle für den Echtzeit-Datumsübergang und, mit KOORDTRANS, eine Laufzeitbibliothek für Koordinatentransformationen bereitgestellt.