KOORDTRANS (Laufzeitbibliothek für Koordinatentransformationen)


Die Koordtrans.dll ist ein "Werkzeugkasten" für Koordinatenumrechnungen und -umformungen. Damit kann u.a. die Überführung des Liegenschaftskatasters NRW in das Raumbezugssystem ETRS89 nachvollzogen werden.

Die Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW hat für Transformationen und Abbildungsübergänge die universellen Programme TRABBI-2D und TRABBI-3D (2- und 3-dimensional) entwickelt. Hierdurch wurde einer wachsenden Nachfrage an Programmen für Koordinatentransformationen und Umrechnungen geodätischer Abbildungen Rechnung getragen, die durch den Einsatz von Satellitenmessverfahren und die Einführung des ETRS89 bei den Vermessungs- und Katasterverwaltungen hervorgerufen wurde.

Collage der Funktionalitäten der Koordtrans.dll

Für die Überführung des Liegenschaftskatasters nach ETRS89 wurden die speziellen Programme TRABBI-EDBS und TRABBI-ALB erstellt.

Die verwendeten Routinen für Transformationen und Abbildungsübergänge sind auch in weiteren Produkten von Geobasis NRW, in denen Datums-, Abbildungs- und Meridianstreifenübergänge benötigt werden (z.B.: KATRIN, AFIS etc.), integriert.

Für Anwendungen unter Windows® (32-und 64-Bit-Systemen) wurden die hierfür notwendigen mathematischen Funktionalitäten zusammengestellt und zur Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll (Dynamic Link Libraries – DLL‘s) gebunden.

Definition in TRABBI-2D

Die Laufzeitbibliothek enthält alle Werkzeuge zur Programmierung von Abbildungs-, Datums- und Netzübergängen und zugehöriger Randbereiche. Die Unterprogramme selbst sind in FORTRAN geschrieben und mit dem Intel® Visual Fortran-Compiler übersetzt und gebunden worden.

Programmentwicklern werden die Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll und beispielhafte Deklarationen der Schnittstellen in Basic-Modulen (*.bas und *.vb) für die Entwicklung und Pflege Ihrer Produkte angeboten.

Endnutzern wird die Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll für die Verwendung mit den hieraus entstandenen Produkten

Die Nutzung der Laufzeitbibliotheken ist zurzeit kostenfrei, jedoch beschränkt auf die Funktionen, die für die Überführung des nordrhein-westfälischen Liegenschaftskatasters nach ETRS89 und entsprechende Rücktransformationen benötigt werden.

Softwarefirmen, die im Auftrag von "Katasteramtskunden" Anpassungen an ihren Verfahrenslösungen vornehmen ("Entwickler"), wird die Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll mit ausführlichen Dokumentationen einschließlich der Aufruf-Deklarationen für die benötigten Schnittstellenunterprogramme zur Verfügung gestellt.

Die Anwender dieser Verfahren ("Endnutzer") erhalten die Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll sowie die Anwenderdokumentation zur Nutzung bei der Erfüllung ihrer Überführungsaufgaben.

Windows 7® (32- und 64-Bit-Plattformen), Windows XP®

Das Nutzungsrecht ist kostenfrei. Es wird erteilt

  • a) an öffentliche und private Stellen, die über eigene Gauß-Krüger-basierte und in Nordrhein-Westfalen georeferenzierte Fachdatenbestände verfügen, nach Unterzeichnung und Rücksendung der gesonderten Nutzungsbedingungen für Endnutzer (Endnutzer-Paket.pdf),
  • b) an Softwarefirmen, die im Auftrag von Nutzungsberechtigten nach a) entsprechende Anpassungen an ihren Verfahrenslösungen vornehmen, nach Unterzeichnung und Rücksendung der gesonderten Nutzungsbedingungen für Entwickler (Entwickler-Paket.pdf) oder
  • c) zeitlich befristet ausschließlich zur Ausführung von Werkverträgen mit Nutzungsberechtigten nach a) zur Erledigung entsprechender Aufträge nach Anerkennung der allgemeinen Abgabebedingungen.

Für den Bezug der Laufzeitbibliothek Koordtrans.dll nach a) oder b) ist die Anerkennung der Nutzungsbedingungen erforderlich. Hierzu ist der im Download bereitgestellte Vordruck unterzeichnet per Fax, gescannt als Email oder auf dem Postweg zurückzusenden.

 KOORDTRANS Endnutzer
Dateigröße:
2 MByte
Format:
zip
Nutzungsbedingungen:
erforderlich
Für Download einloggen

Für die Beantragung bzw. den Download müssen Cookies auf Ihrem Endgerät zugelassen sein.

 KOORDTRANS Entwickler
Dateigröße:
3 MByte
Format:
zip
Nutzungsbedingungen:
erforderlich
Für Download einloggen

Für die Beantragung bzw. den Download müssen Cookies auf Ihrem Endgerät zugelassen sein.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Reifenrath
  T: (49)0 221-147 4363
  F: (49)0 221-147 4182
  E-Mail schreiben