Digitale Topographische Karte 1: 10.000 (DTK10)


Die Digitale Topographische Karte 1:10.000 für Nordrhein-Westfalen (DTK10 NRW) ist ein Kartenwerk, das automatisiert und ohne manuelle Überarbeitung aus den Daten des Basis-DLM und weiteren amtlichen Quellen abgeleitet wird.

Die Digitale Topographische Karte 1:10.000 für Nordrhein-Westfalen (DTK10 NRW) ist ein Landeskartenwerk, das aus objektstrukturierten Daten des Basis-DLM, aus Gebäudedaten und aus einem Geländemodell automatisiert - im Wesentlichen interaktionsfrei - abgeleitet wird. Die DTK10 NRW wird nach Fortführung des Basis-DLM zeitnah aktualisiert und gewährleistet somit eine hohe Aktualität. Der Maßstab 1:10.000 erlaubt zudem eine nahezu vollständige und grundrissähnliche Beschreibung der Erdoberfläche in ihren natürlichen und durch menschliches Handeln geprägten Erscheinungsformen mit hoher Lagegenauigkeit. Als großmaßstäbige Karte bietet sie die ideale Grundlage für Planungen und eignet sich als Kartengrundlage für thematische Karten.

Wegen ihrer guten Eignung als Orientierungs- und Planungskarte ist die DTK10 NRW beispielsweise als Hintergrundkarte in www.boris.nrw.de, www.tim-online.de und www.radverkehrsnetz.nrw.de eingestellt. Außerdem kann sie als Web-Map-Dienst in eigene Anwendungen integriert werden.

Die Digitale Topographische Karte 1:10.000 liegt für Nordrhein-Westfalen flächendeckend vor.

  • Lage: ETRS89/UTM32 (EPSG 25832)
  • Höhenangaben: DHHN92/NHN
  • Kontinuierlich, jeweils zeitnahe Ableitung in 6 km x 6 km großen Karteneinheiten nach Fortführung des Basis-DLM
  • Wöchentliche Aktualisierung der Abgabedaten und WMS-Dienste

ca. +/- 3 m für wesentliche lineare Objekte wie beispielsweise Straßenachsen, schienengebundene Verkehrswege und auf der Erdoberfläche liegende Gewässer unter Wahrung von Nachbarschaftsbeziehungen. Alle übrigen Objekte des Basis-DLM ca. +/- 15 m

  • G – Grundriss
  • RS – Restschriften (Grundriss ergänzende Straßen-, Wege- und Platznamen)
  • Farbe
  • Graustufen (nur im Dienst)

WMS

  • DTK10: http://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dtk10
  • DTK Sammeldienst: http://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dtk
  • TK-Blattschnitte: http://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_tk-blattschnitte

 

WMTS

  • DTK Sammeldienst: http://www.wmts.nrw.de/geobasis/wmts_nw_dtk

 

WCS

  • DTK10-Farbe: http://www.wcs.nrw.de/geobasis/wcs_nw_dtk10

Rasterdaten

  • Rasterauflösung: 200 Linien/cm bzw. 508 dpi
  • Datenformat:
    • Grundriss: GeoTiff (8 Bit, PackBits Komprimierung), zugehöriger Worldfile (.tfw) und Metadaten (.csv) für Farbe und Graustufen
    • Restschriften: GeoTiff (1 Bit, PackBits Komprimierung) und zugehöriger World-File (.tfw)
  • Standard-Kachelung: Rasterkacheln mit 2 km Seitenlänge (4 km²)
  • Paketierung: Regierungsbezirk

Die Topographische Karte 1:10.000 kann auf Antrag analog als Karte im Wunschblattschnitt abgegeben werden - siehe Plot-on-Demand-Verfahren.

Seit 01.01.2017 werden die digitalen Geobasisdaten nach den Open Data Prinzipien kostenfrei bereitgestellt; sie unterliegen den Nutzungsbedingungen „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0“ (s. unter „Besuchen Sie auch“).

Für analoge Datenabgaben (Plots) werden gemäß Anlage zur VermWertGebO NRW, Tarifstelle 2.2 Nr. 2 Gebühren nach Zeitaufwand festgesetzt.

  • Bis einschl. DIN A1: Eine Arbeitshalbstunde: 30,- Euro
  • Größer als DIN A1: Zwei Arbeitshalbstunden: 60,- Euro

Die Gebühren sind in der Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung – VermWertGebO NRW) vom 05.07.2010 in der jeweils gültigen Fassung und dem zugehörigen Vermessungs- und Wertermittlungsgebührentarif (VermWertGebT) festgelegt (SGV.NRW.7134).

Artikel  
DTK10 NRW - Farbe (Rasterdaten) – Atom-Feed zum Download
DTK10 NRW - Farbe (Rasterdaten) – Datei-Server zum Download
TK10 NRW - Analoge Abgabe, Wunschblattschnitt bestellen