Unterrichtsentwicklung


Fortbildung im Bereich der Unterrichtsentwicklung zielt auf die Umsetzung der Vorgaben, die in kompetenzorientierten Lehrplänen artikuliert sind.

Sie zielt auf die Aktualisierung der fachwissenschaftlichen, -didaktischen und -methodischen Kompetenz von Lehrerinnen und Lehrern. Dabei werden die sich ändernden Anforderungen an die Erteilung guten Unterrichts thematisiert und die Umsetzung im eigenen Unterricht in den Blick genommen.

Die einzelnen Veranstaltungen setzen sich zusammen aus fachbezogenen Theorie-Bausteinen, praktischen Trainingseinheiten, Reflexionen über die Weiterentwicklung des Fachunterrichts und Anleitungen zum professionellen Feedback im Kollegium. Die Fortbildungen unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmern (Fachkonferenzen, Teilgruppen des Kollegiums) insbesondere bei der Weiterentwicklung der schulinternen Curricula, der Etablierung wirksamer Lehr-/Lernprozesse und der Stärkung des selbstgesteuerten Lernens von Schülerinnen und Schülern.

Entsprechende Maßnahmen der staatlichen Lehrerfortbildung bieten Moderatorinnen und Moderatoren entweder bei den 11 Kompetenzteams des Bezirks (ortsnah) oder bei der Bezirksregierung (regional) an.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Gatzweiler
  T: (49)0 221-147 3264
  E-Mail schreiben