Qualifizierung von Beratungslehrerinnen und -lehrern


Diese Maßnahme richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, deren schulische Tätigkeit vermehrt von Beratungssituationen geprägt ist oder zukünftig sein wird. Die Weiterbildungsmaßnahme hat das Ziel, Konzepte, Techniken und Methoden für einen Einsatz theoretisch und praktisch zu vermitteln. Grundsätzlich ist die Beratungstätigkeit in der Schule, ebenso wie Unterrichten, Erziehen und Beurteilen, Aufgabe aller Lehrerinnen und Lehrer und wird von ihnen im schulischen Alltag in vielfältiger Form wahrgenommen. Als Ergänzung und Intensivierung dazu sind Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer in Schulen tätig. Sie unterstützen durch ihre Tätigkeit entsprechend dem jeweiligen Anlass sowohl einzelne Kolleginnen und Kollegen, Teilgruppen und das gesamte Kollegium wie auch das Gesamtsystem Schule.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Butzen
  T: (49)0 221-147 2595
  E-Mail schreiben
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Richter
  T: (49)0 221-147 2103
  E-Mail schreiben