Qualifikationserweiterung Latein in der Sekundarstufe I


Die Weiterbildungsmaßnahme hat das Ziel, fachliche, fachdidaktische und fachmethodische sowie organisatorische Kompetenzen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern so zu vermitteln, dass sie am Ende des Kurses für die Erteilung eines lehrplangemäßen Fachunterrichts in der Sekundarstufe I grundlegend qualifiziert sind.

Eine Anmeldung ist üblicherweise im Zeitraum zwischen Anfang Februar und den Osterferien über das angebotene Formular möglich. Außerhalb dieses Zeitraums können Sie sich nicht anmelden, das Anmeldeformular steht dann nicht zur Verfügung.

Kursinhalte

Grundlage der Weiterbildung sind die Kernlehrpläne Latein für die Sekundarstufe I.

Schwerpunkte der Weiterbildungsmaßnahme:

  • Inhaltsbereiche:
    • Kernlehrpläne Latein Sek. I
    • Kompetenzorientierter Unterricht im Fach Latein
    • Sicherheit in der lateinischen Sprache
    • Lektürefähigkeit
    • Didaktik und Methodik des Faches
    • Altertumskunde
    • Möglichkeiten der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern
  • Fragen der Leistungsbeurteilung
  • Organisation von Unterricht
Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Schwirten
  T: (49)0 221-147 2638
  E-Mail schreiben
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Ludewig-Paffrath
  T: (49)0 221-147 2266
  E-Mail schreiben