Qualifikationserweiterung Literatur in der Sekundarstufe II


Ziel des Kurses ist, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem lehrplangerechten Unterricht des Faches Literatur zu qualifizieren. Der Kurs ist fortbildungsdidaktisch so angelegt, dass die im Kurs behandelten Inhalte und die eingesetzten Methoden unmittelbar im Unterricht der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angewendet werden können; eine Teilnahme auch bei erstmaliger Übernahme eines Literaturkurses ist daher möglich.

Eine Anmeldung ist üblicherweise im Zeitraum zwischen Anfang Februar und den Osterferien über das angebotene Formular möglich. Außerhalb dieses Zeitraums können Sie sich nicht anmelden, das Anmeldeformular steht dann nicht zur Verfügung.

Kursinhalte

Die Kursplanung basiert auf dem Kernlehrplan des Faches Literatur und übernimmt dessen Gliederung in die Inhaltsfelder „Theater“, „Medien“, „Schreiben“ und die fachspezifischen projekt- und produktorientierten Arbeitsformen. Im Zertifikatskurs werden die Inhaltsfelder „Theater“ und „Medien“ thematisiert. Das Inhaltsfeld „Schreiben“ wird durch zwei Folgetage abgedeckt.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Ludewig-Paffrath
  T: (49)0 221-147 2266
  E-Mail schreiben