1,077 Millionen Euro für Gemeinde Nümbrecht


Regierungspräsidentin Gisela Walsken überreichte heute einen Zuwendungsbescheid an Herrn Altwicker und Herrn Schneider von der Gemeinde Nümbrecht. Damit wird die Maßnahme „Aktive Stadtzentren – Ortskern Nümbrecht“ mit 1.076.542 Euro gefördert.

Mit den Fördermitteln sollen über ein integriertes Handlungskonzept entwickelte Maßnahmen umgesetzt werden, um den Ortskern wieder als Wohn-, Arbeits-, Kultur- und Versorgungsort nachhaltig zu beleben. Dazu zählen ein Freiraumkonzept für den Ortskern, Beratung und Umsetzung zur Verbesserung privater Fassaden- und Freiflächen, ein City- und Geschäftsflächenmanagement sowie die Umgestaltung der Hauptstraße in einzelnen Bereichen.