„ RUNDUM “


RUNDUM - Jutta Holz-Nauert stellt in der Bezirksregierung Köln aus RUNDUM - Jutta Holz-Nauert stellt in der Bezirksregierung Köln aus

 

Jutta Holz-Nauert, Künstlerin aus Dormagen, zeigt in ihrer Ausstellung abstrakte und experimentelle Arbeiten auf ausschließlich runden Bildern. Ausgangspunkt war unter anderem ihre Diplomarbeit „Beziehungen“ im Fachbereich Malerei am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie Bochum. Sie verbindet das Runde nicht nur im Akt der Gestaltung als Einheit und Verbundenheit, sondern auch im ganzheitlichen Bezug der verschiedenen Lebensdimensionen.

Die Verfahren, die sie selbst entwickelt hat, entstanden teils in der Natur mit Pflanzenteilen und deren Pigmenten aber auch als miteinander verknüpfte Misch- und Drucktechniken.

Die Ausstellung dauert noch bis zum 31. Mai 2016 und ist montags bis freitags in der Zeit von 9.00 Uhr – 19.00 Uhr in der 1.Etage (Kunstflur) des Hauptgebäudes der Bezirksregierung Köln zu sehen.

Der Eintritt ist frei.