Historische Luftbilder von Nordrhein-Westfalen online zugänglich


Die Bezirksregierung Köln bietet jetzt über TIM-online auch historische Luftbilder von Nordrhein-Westfalen an. Zugänglich sind Befliegungsergebnisse der Jahre 1996 bis 2012. Bereits seit mehreren Jahren macht Nordrhein-Westfalen unter www.tim-online.nrw.de aktuelle Luftbilder und Karten des Landes über das Internet verfügbar. Wie sah die Umgebung meines Wohnhauses vor 20 Jahren aus? Welche Veränderung hat meine Stadt in den vergangenen Jahrzehnten erfahren? Was war an dem Ort, bevor die Autobahn gebaut wurde? Diese und ähnliche Fragen lassen sich nun mit den historischen Luftbildinformationen klären.

Die Abteilung Geobasis NRW der Bezirksregierung Köln hat den gesetzlichen Auftrag, Geobasisinformationen über das Land zu erheben und für öffentliche und private Stellen bereitzustellen. Historische Luftbilder wurden bislang nur auf Anfrage bereitgestellt. „Wie alle aktuellen Geobasisinformationen, sollen nun auch die Historischen zugänglich gemacht werden. Aus dem Grund werden wir im nächsten Schritt Luftbilder aus der Zeit vor 1996 bis in die Mitte der 1970er-Jahre veröffentlichen“, erklärt Regierungspräsidentin Gisela Walsken. Die bislang auf Folie vorliegenden Halbtonbilder werden derzeit digitalisiert und vervollständigen damit den digitalen historischen Luftbildbestand des Landes. Die Landesluftbildsammlung ermöglicht für Teile des Landes sogar einen Blick in die 1960er- und 1950er-Jahre.

Derzeit werden hierfür die historischen Negativfilme gescannt und für die Weiterbearbeitung aufbereitet. Hier ist allerdings kein flächendeckender Bestand mehr vorhanden. Luftbildern fehlt nach einer Befliegung die Georeferenz. Für die Verortung des Bildinhalts mit der realen Welt sind photogrammetrische Basiskenntnisse und entsprechendes Instrumentarium nötig. Das Ergebnis nach der Bearbeitung durch Fachleute sind georeferenzierte Luftbilder, sogenannte Orthophotos. Diese Orthophotos können wie eine Karte genutzt werden.

Für die Auswahl der Luftbilder in TIM-online steht ein Kartenbaum zur Verfügung. Unter „Dienste des NRW-Atlas“ öffnet sich das Angebot der zahlreichen Darstellungsdienste. Durch einen Klick auf den Ordner werden die „Historischen DOP (Luftbilder)“ aktiviert. Ein anschließender Klick auf „Karte aktualisieren“ präsentiert das ergänzte Kartenbild. Welche Befliegungsjahrgänge an einem bestimmten Ort verfügbar sind, lässt sich über den „i-button“ klären. Die Luftbilder lassen sich aber nicht nur über TIM-online betrachten, sondern sind auch als WMS-Dienst in Geographischen Informationssystemen (GIS) nutzbar.

Weitere Informationen sind unter http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/tim-online/index.html erhältlich.

Ansprechpartner sind erreichbar unter Telefon: 0221/147-4994, E-Mail: geo-shop@bezreg-koeln.nrw.de.


Weitere Informationen