Bezirksregierung Köln genehmigt nächtliche Brückenprüfungen auf der A3


m Auftrag der Kölner Verkehrsbetriebe werden in der kommenden Woche zwei Brücken der Autobahn A3 überprüft. In vier aufeinander folgenden Nächten steht den Verkehrsteilnehmern der Autobahnabschnitt zwischen Dreieck Heumar und Anschlussstelle Dellbrück nur eingeschränkt zur Verfügung.

Die Arbeiten erfolgen vom 13. bis 15. November 2016 in Richtung Oberhausen sowie vom 15. bis 17. November 2016 in Richtung Frankfurt jeweils ab 22 Uhr bis 5 Uhr. Ab 24 Uhr stehen die Autobahnabschnitte sogar nur einspurig zur Verfügung.

Um Stauzeiten zu vermeiden, rät die Bezirksregierung Köln den Verkehrsteilnehmern, sich vor Antritt ihrer Fahrten über die Verkehrsverhältnisse auf der Internetseite www.verkehr.nrw.de zu informieren.