Geändertes Werkzeug "Gitternetz"


Das Werkzeug "Zeichne Gitternetz" wird nun als eigene Komponente in der Toolbox auf der rechten Seite angeboten. Es ist im Feld der Zeichenfunktionen zu finden. Diese Funktion dient zur Darstellung eines beliebigen Gitternetzes im Kartenbild.

Das Betätigen des Knopfes öffnet einen Dialog, in dem alle Definitionen für das gewünschte Gitternetz einzugeben sind. Dazu gehören Angaben zur Beschriftung, zu Gitterabständen und die Ausdehnung des Gitters.

 

Zur Vereinfachung dient eine Auswahlliste (Kurzwahl). Dort werden Standardgitter verschiedener Koordinatensysteme angeboten. Die Anwahl eines vorgegebenen Eintrags führt zum Ausfüllen der Definitionsfelder im Dialog und zum sofortigen Zeichnen in der Karte. Alle Zeichenelemente des Gitters (Linien und Beschriftung) können als Koordinatenliste in einer Datei auf dem eigenen Rechner abgespeichert und später mit Hilfe der Funktion "Polygon/Linien aus Koordinatenliste erzeugen" 07 erneut eingeladen und dargestellt werden.

 

 

Darstellung eines Kurzwahl-Gitternetzes in TIM-online (Gauss-Krüger-Koordinaten 2.Streifen, 1km Linienabstand, gekürzte Beschriftung)

Darstellung eines Kurzwahl-Gitternetzes in TIM-online (Gauss-Krüger-Koordinaten 2.Streifen, 1km Linienabstand, gekürzte Beschriftung)

 

UTM-Gitter mit DTK10 (500m-Abstände)

UTM-Gitter mit DTK10 (500m-Abstände)

 

Geographisches Gitternetz mit Abstand 1° auf der Übersichtskarte

Geographisches Gitternetz mit Abstand 1° auf der Übersichtskarte

Nähere Erläuterungen zur Definition eines Gitters finden Sie in der Hilfe .