Open Data - Digitale Geobasisdaten NRW


Open Data - Digitale Geobasisdaten NRW

Ab Anfang 2017 stellt Geobasis NRW die digitalen Geobasisdaten über Dienste und Download als Open Data bereit. Dann tritt die „Verordnung zur Umsetzung der Open Data Prinzipien für Geobasisdaten“ vom 8. August 2016 in Kraft.

Open Data hat Auswirkungen auf den Kartenbaum von TIM-online und TIM-online 2.0 beta. Der „NRW-Atlas“, in dem bereits vorher entgeltleistungsfreie Darstellungsdienste (WMS) zusammengefasst waren, entfällt als Ordnerelement. Als Basiskarte ist nun der Kartendienst „WebAtlasDE 2.0“ in Farbdarstellung aktiviert. Alternativ kann der Dienst in Graustufen angezeigt werden.

Die Kartendienste der Digitalen Topographischen Karten des Landes NRW stehen weiterhin im Ordner „Topographische Karten“ zur Verfügung, wahlweise als DTK-Sammeldienst oder als Einzeldienste.

02

Der ge nderte Kartenbaum von TIM-online mit aktivierter Basiskarte WebAtlasDE 2.0

03

Die geänderte Kartenwahl von TIM-online 2.0 beta mit aktivierter Basiskarte WebAtlasDE 2.0