TIM-online 2.0


TIM-online 2.0

TIM-online 2.0


Mit TIM-online 2.0 (jetzt ohne Beta!) steht ab sofort der offizielle Nachfolger von TIM online zur Verfügung. Die schon vor einiger Zeit veröffentlichte Testversion ist weiter überarbeitet und verbessert worden – auch mit Hilfe Ihrer Anregungen und Änderungswünsche! Im Ergebnis ist TIM-online 2.0 nun wesentlich schneller, nutzerfreundlicher und mit allen aktuellen Browserversionen daheim und unterwegs nutzbar.

Das Design wurde im Rahmen der technischen Modernisierung nochmals vollständig überarbeitet. Zentrale Funktionen und Informationsseiten sind logischer strukturiert und schnell über die dezente Kopfzeile erreichbar.

Kopfzeile

Kopfzeile


Kartenwerke können schnell gewechselt und via Drag and Drop neu kombiniert werden. Die Kartenwahl wird nur bei Bedarf von der Seite eingeblendet und verdeckt nicht dauerhaft den Kartenbereich. Zudem wirken sich Änderungen sofort auf die Darstellung aus.

Häufig genutzte Funktionen können nun auch mit Hilfe eines Rechtsklickmenüs aktiviert werden.

Schnellzugriff

Schnellzugriff


Vor allem aber kann über das Einstellungsmenü konfiguriert werden, welche Werkzeuge und Funktionen in der Oberfläche angezeigt werden sollen.

Einstellungen

Einstellungen


Damit ist es in jedem Anwendungsfall möglich, dem Kartenbild den größtmöglichen Raum zu geben.

Die Kartenwahl besteht nun aus zwei Komponenten:

Über eine Auswahlliste, die sich rechts oben im Kartenbereich befindet, kann mit nur zwei Klicks die Hintergrundkarte gewechselt werden. Zur Auswahl stehen besonders performante Versionen (sogenannte Web Map Tile Services - WMTS) der am häufigsten verwendeten Kartenwerke.

Schnelle Auswahl der Hintergrundkarte

Schnelle Auswahl der Hintergrundkarte


Weitere Kartenwerke, die bei Bedarf mit der ausgewählten Hintergrundkarte kombiniert oder auch alternativ genutzt werden können, sind über die einblendbare Kartenwahl am linken Bildschirmrand wählbar. Dort befindet sich im unteren Bereich zusätzlich eine Liste aller aktiven Kartenwerke, in der die Darstellungsreihenfolge einfach mittels Drag and Drop verändert werden kann.

Kartenwahl und aktive Kartenwerke

Kartenwahl und aktive Kartenwerke


Mit der neuen Druckfunktion kann der genaue Inhalt des Ausdrucks direkt in der Anwendung bestimmt werden. Wie gewohnt steht neben festen Druckmaßstäben zwischen 1:100 und 1:1.200.000 auch eine freie Maßstabswahl für den Ausdruck in PDF zur Verfügung. Weiterhin enthalten Ausdrucke nun auch eine Auflistung der zum Druck verwendeten Karten (Webdienste).

Druckfunktion mit Echtzeit-Vorschau

Druckfunktion mit Echtzeit-Vorschau


TIM-online 2.0 ist vielfach intuitiv nutzbar. Für den Fall, dass aber dennoch Fragen zur Nutzung auftauchen, ist eine umfangreiche Online-Hilfe mit einer Vielzahl an Screenshots integriert worden.

Für den schnellen Ein- oder Umstieg steht außerdem eine Kurzanleitung zur Verfügung.

Derzeit sind leider noch nicht alle Funktionen von TIM-online auch in TIM-online 2.0 verfügbar (z. B. die Funktion zur Meldung von Kartenfehlern). Daher wird die alte Version solange parallel bestehen bleiben, bis auch diese Arbeiten abgeschlossen sind.

Gleichzeitig ermöglicht die neue Software-Architektur von TIM-online 2.0 aber auch viele neue Funktionen, die Ihnen in naher Zukunft zur Verfügung stehen werden.

Wie immer freuen wir uns über Ihre Anregungen, Änderungswünsche oder natürlich auch Kritik! Nutzen Sie dafür bitte die auf unserer Internetseite angegebenen Kontaktmöglichkeiten.