Übersichtsdienste


Übersichtsdienste

Übersichtsdienste - Nützliche Informationen zu den Produkten von Geobasis NRW


Geobasis NRW bietet eine Vielzahl von Übersichtsdiensten zu verschiedenen Themen an. Neben Informationen zu den Aktualitäten verschiedener Produkte, wie Orthophotos und Höhenmodelle, lassen sich auch Blattschnitte verschiedener Kartenwerke und UTM-Kacheln in unterschiedlichen Größeneinheiten darstellen. Das Angebot an Übersichtsdiensten wird regelmäßig aktualisiert und sukzessive ergänzt.

Die Abteilung Geobasis NRW lässt jährlich Bildflüge in verschiedenen Bildmaßstäben bzw. Bodenauflösungen zur Herstellung von Orthophotos und zu photogrammetrischen Stereoauswertungen durchführen. Der Bildflugnachweis wird jährlich herausgegeben und besteht aus Übersichten mit Lagedarstellung der Bildfluggebiete und Übersichten mit Bildmittelpunkten sowie einem ergänzenden Verzeichnis mit allgemeinen und technischen Angaben, die als Sachdaten ab dem Jahre 1998 ersichtlich sind.

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

Die Übersicht zeigt die Verfügbarkeit und Aktualität der Digitalen Höhenmodelle (DHM) in Nordrhein-Westfalen sowie die geplanten Befliegungsgebiete für die verschiedenen Jahre.

DHM-Verfügbarkeit und Laserplangebiete

DHM-Verfügbarkeit und Laserplangebiete

Die Übersicht zeigt den Stand des aktuellen Orthophoto-Datenbestandes der Abteilung Geobasis NRW. Durch farbige Unterlegung sind die einzelnen Bildflugjahrgänge dargestellt.

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

DOP-Übersicht

Die Übersicht „Topographische Karten“ enthält Informationen zu den Blattschnitten der topographischen Kartenwerke (TK25, TK50, TK100, TK200) des Landes Nordrhein-Westfalen. Die verschiedenen Kartenwerke sind durch unterschiedliche Farben zu unterscheiden und mit ihrer Blattnummer beschriftet. Für die TK50- und TK100-Blattschnitte sind in den Sachdaten Informationen zu Deklination, Nadelabweichung und Säkularvariation hinterlegt. Diese Informationen werden zur Standortbestimmung und Navigation im Gelände mit Hilfe einer Karte gebraucht.

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

TK-Blattschnitte

Die Übersicht „Historische Karten vor 1912“ stellt die Blattschnitte der historischen topographischen Kartenwerke, die unter der Leitung durch Le Coq, Tranchot, von Müffling, dem preußischen Generalstab und ab 1875 der Preußischen Landesaufnahme entstanden sind, dar. Über die Sachdatenabfrage können weiterführende Informationen zum jeweiligen Kartenwerk und dem Aufnahmejahr abgerufen werden.

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

Historische Blattschnitte

Diese Übersicht zeigt die UTM Kacheln der Landesvermessung des Landes NRW. Die Kachelungen entsprechen den Abgabeeinheiten der Produkte von Geobasis NRW ab 1x1km² bis 16x16km². Die Kacheln sind mit ihrer Kachelnummer beschriftet.

Bildfluggebiete und Bildmittelpunkte

UTM-Kacheln: 2x2km Kacheln

Die Übersichtsdienste können in TIM-online durch die Auswahl des gewünschten Themas im Kartenbaum, aktiviert werden.

Kartenbaum in TIM-online mit ausgeklapptem Ordner Übersichten

In der rechten Werkzeugleiste von TIM-online, befindet sich der Button but_info, der zum Anzeigen von Sachdaten aktiviert werden muss. Danach führt ein Klick in das Kartenbild zur Anzeige aller Sachdaten der zurzeit sichtbaren Layer an dieser Position. In einem eigenen Fenster kommt das Ergebnis zur Anzeige. Die Sachdatenabfragen der Übersichtsdienste enthalten vielfältige Informationen wie z. B. Erläuterungen zum Kartenwerk, Blattbezeichnungen, Aufnahmejahr oder Bildinformationen. Ein Klick auf den Button but_legende, der sich ebenfalls in der rechten Werkzeugleiste von TIM-online befindet, zeigt die Legenden aller sichtbaren Layer an. Den Legenden der Übersichtsdienste lassen sich die einzelnen Bedeutungen verschiedener Farben und Symbole des jeweiligen Kartenwerks entnehmen.

Die Übersichtsdienste sind als Web Map Services (WMS) realisiert und können daher auch unabhängig von TIM-online kostenfrei in beliebigen Viewern, Portalen oder GIS genutzt werden.

Wenn Sie über Änderungen und Neuerscheinungen von Übersichtsdiensten oder generell über Dienste von Geobasis NRW informiert werden möchten, haben Sie die Möglichkeit den RSS-Feed „Geobasis NRW - Produkte und Dienstleistungen“ zu abonnieren.