Planfeststellungsverfahren für den Bau einer Abstellanlage der KVB in Köln-Weidenpesch mit Zulaufstrecke


Antragstellerin/Vorhabenträgerin Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde
Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) Bezirksregierung Köln
  • die Vorhabenträgerin hat am 13.11.2013 die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens bei der Planfeststellungsbehörde beantragt
  • die Offenlage der Planunterlagen erfolgte vom 25.11.2013 bis zum 06.01.2014 bei der Stadt Köln; die Einwendungsfrist endete am 20.01.2014
  • die Vorhabenträgerin hat aufgrund der Einwendungen und Stellungnahmen eine Änderung der Planung erarbeitet und diese als 1. Deckblatt mit Schreiben vom 21.04.2015 in das Verfahren eingebracht; eine Offenlage war nicht erforderlich
  • der Erörterungstermin hat am 9. Juni 2015 in der Bezirksregierung Köln stattgefunden
  • die Antragstellerin hat eine weitere Änderung der Planung erarbeitet und diese als 2. Deckblatt mit Schreiben vom 12.07.2016 in das Verfahren eingebracht; eine Offenlage war nicht erforderlich
  • mit Datum vom 24.10.2017 wurde der Plan für das Vorhaben der KVB festgestellt; eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses und eine Ausfertigung des festgestellten Plans liegen in der Zeit vom 14.11.2017 bis 27.11.2017 bei der Stadtverwaltung Köln zur Einsicht aus; der Planfeststellungsbeschluss und die Planunterlagen sowie die diesbezüglichen Bekanntmachungen werden im o. g. Zeitraum zudem auf dieser Internetseite der Bezirksregierung Köln veröffentlicht

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Dürbaum
  T: (49)0 221-147 2186
  E-Mail schreiben