Planfeststellungsverfahren für die ICE Neubaustrecke Köln – Rhein/Main, Planfeststellungsabschnitt 11, Bau-km 2,338 bis Bau-km 4,234 entlang der Bahn-Strecke 2651 in Köln-Deutz


Antragstellerin/Vorhabenträgerin Anhörungsbehörde Planfeststellungsbehörde
DB Netz AG Bezirksregierung Köln Eisenbahnbundesamt
  • die Bekanntmachung für die Offenlage der Planunterlagen erfolgte im Amtsblatt der Stadt Köln vom 31.05.2017
  • die Offenlage der Planunterlagen findet vom 08.06.2017 bis 07.07.2017 bei der Stadt Köln statt
  • die Einwendungsfrist endet am 21.07.2017
  • Wichtiger Hinweis: In dem Internet der Bezirksregierung Köln war bei den Planunterlagen versehentlich im Zeitraum vom 08.06. bis zum 23.06.2017 eine überholte Version der Anlage "10b_Zusammenstellung der Gebäudefassaden“ enthalten. Ab dem 23.06.2017 nachmittags ist die aktuelle Version der Anlage 10b im Internet abgespeichert. Die Planunterlagen in Papierform, die bei der Stadt Köln ausliegen, waren und sind korrekt. Maßgeblich ist der Inhalt der bei der Stadt Köln ausgelegten Planunterlagen.
Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Rehm
  T: (49)0 221-147 3216
  E-Mail schreiben