Planfeststellungsverfahren für die Verlängerung der Stadtbahnlinie 3 nach Bocklemünd/Mengenich – 2. Baustufe


Antragstellerin/Vorhabenträgerin Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde
Stadt Köln Bezirksregierung Köln
  • die Offenlage der Planunterlagen fand bei der Stadt Köln vom 12.09.2011 bis zum 11.10.2011 statt
  • die Einwendungsfrist endete damit am 25.10.2011
  • ein Deckblatt bezüglich des Wegfalls der Fußgängerbrücke über die Militärringstraße wurde den betroffenen Träger öffentlicher Belange vorgelegt und dagegen wurden keine Bedenken erhoben
  • der Erörterungstermin fand am 25.09.2012 und am 23.10.2012 statt
  • die Antragstellerin hat ein 2. Deckblatt für eine Änderung der ausgelegten Planunterlagen im November 2014 bei der Planfeststellungsbehörde eingereicht
  • die Planfeststellungsbehörde hat die von der Planänderung Betroffenen angeschrieben und diese haben Gelegenheit erhalten, dazu Einwendungen zu erheben oder Stellungnahmen abzugeben
  • es folgten einige Abstimmungsgespräche bezüglich der Betroffenheit einer Einwenderin gemeinsam mit dieser und der Antragstellerin
  • die Planfeststellungsbehörde hat nunmehr den Planfeststellungsbeschluss erlassen und stellt ihn der Antragstellerin sowie denjenigen, über deren Einwendungen und Stellungnahmen entschieden wird, jeweils zu
  • nach § 9 Absatz 2 UVPG erfolgen öffentliche Bekanntmachungen über den Erlass des Planfeststellungsbeschlusses am 23.11.2015 im Amtsblatt für den Regierungsbezirk Köln und am 24.11.2015 in den Kölner Tageszeitungen
  • am 25.11.2015 erfolgt die ortsübliche Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Köln über Zeit und Ort der Offenlage des Planfeststellungsbeschlusses mit den festgestellten Planunterlagen
  • eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses mit der Rechtsbehelfsbehelfsbelehrung und einer Ausfertigung des festgestellten Planes wird für die Dauer von 2 Wochen vom 26.11.2015 bis 10.12.2015 einschließlich bei der Stadtverwaltung Köln, Amt für Brücken und Stadtbahnbau, Stadthaus, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln, 6. Etage, Zimmer-Nr. B 64 während der Dienststunden zur Einsicht ausgelegt
  • zeitgleich sind der Planfeststellungsbeschluss und die Planunterlagen im Internet der Bezirksregierung Köln aufrufbar
Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Frau Yabanci
  T: (49)0 221-147 2712
  E-Mail schreiben