AVG Kompostierung GmbH, Geestemünder Straße 23, 50735 Köln


Auf der Grundlage des § 10 Absatz 8a des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) vom 17.05.2013 (BGBl. I S. 1274) in der derzeit geltenden Fassung wird der Genehmigungsbescheid vom 22.12.2016 für die wesentliche Änderung der Kompostierungsanlage Köln-Niehl auf dem Standort in Köln, Geestemünder Straße 23, Gemarkung Longerich, Flur 98, Flurstücke 606, 607, 308/27, 308/28, 308/29, 308/30, 407, 484, 485 und 498 öffentlich bekannt gemacht, da es sich um eine Anlage nach der Industrieemissions-Richtlinie handelt.

Die Anlagen der Nummern 8.5.1, 8.6.2.1 sowie 8.11.2.3 des Anhangs 1 zur 4. BImSchV sind Anlagen nach der Industrieemissions-Richtlinie. Für diese Art Anlagen ist das Merkblatt über die besten verfügbaren Techniken (BVT-Merkblatt) mit dem Titel „Abfallbehandlungsanlagen“ maßgebend.


Weitere Informationen