Shell Deutschland Oil GmbH, Ludwigshafener Straße 1, 50389 Wesseling


Auf der Grundlage des § 10 Absatz 8a des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) vom 17.05.2013 (BGBl. I S. 1274) - in der derzeit geltenden Fassung - wird hiermit der Genehmigungsbescheid nach § 16 BImSchG der Firma Shell Deutschland Oil GmbH, Werk Godorf, Godorfer Hauptstr. 150, 50997 Köln vom 24.09.2014 zur wesentlichen Änderung der Fackelanlage BE 1040 in der Konversion inkl. Schwefelrückgewinnung und Isopentananlage (Anlage 0010) und der Fackelanlagen BE 150 und BE 160 in der Raffinerie 1 inkl. Fackelfeld (Anlage 0007) in 50997 Köln, öffentlich bekannt gemacht.

Das für die Anlage maßgebliche BVT-Merkblatt (Beste verfügbare Techniken) ist das "BVT-Merkblatt über beste verfügbare Techniken für Mineralöl- und Gasraffinerien, Februar 2003".


Weitere Informationen