Firma: Klaus Kuhn Edelstahlgießerei GmbH, Otto-Hahn-Straße 12, 42477 Radevormwald


Auf der Grundlage des § 10 Absatz 8 a) des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) vom 17.05.2013 (BGBl. I S. 1274) - in der derzeit geltenden Fassung - wird hiermit der Genehmigungsbescheid nach § 16 BImSchG der Firma Klaus Kuhn Edelstahlgießerei GmbH, Otto-Hahn-Straße 12, 42477 Radevormwald vom 03.12.2013 zur wesentlichen Änderung der Anlage zu Herstellung von Eisen-, Temper- oder Stahlgießereien mit einer Verarbeitungskapazität an Flüssigmetall von 20 Tonnen oder mehr je Tag, (Herstellung von Schleuderguss) (Nr. 3.7.1 G/E 4. BImSchV) in 42477 Radevormwald, Otto-Hahn-Straße 12 durch 1. die Lagerung von Eingangsmaterial in der Halle für Materialwirtschaft (angelieferte Schrotte und Legierungen) 2. die Lagerung von Kreislaufmaterial in der Halle für Materialwirtschaft 3. die Konfektionierung von Kreislaufmaterialien in der Halle für Materialwirtschaft (Spänetrocknen, Brennen von Großteilen) 4. Verlagerung des bereits angezeigten Kokillenvorwärmofen öffentlich bekannt gemacht.

Ein BVT-Merkblatt (Beste verfügbare Techniken) gibt es für diese Anlage nicht.


Weitere Informationen