Firma ReFood GmbH und Co. KG, Werner Straße 95, 59379 Selm


Auf der Grundlage des § 10 Absatz 8 a) des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) vom 17.05.2013 (BGBl. I S. 1274) in der derzeit geltenden Fassung wird der Änderungsgenehmigungsbescheid vom 30.07.2013 für die Erweiterung einer Speiseresteaufbereitungsanlage um eine Vergärungs- und Biogasanlage am Standort Verwertungszentrum Erftkreis (VZEK) in 50374 Erftstadt, Tonstraße 3, Gemarkung Liblar, Flur 17, Flurstück 143 öffentlich bekannt gemacht, da es sich um eine Anlage nach der Industrieemissions-Richtlinie handelt.

Maßgeblich ist das BVT (Beste verfügbare Techniken) Merkblatt Abfallbehandlungsanlagen.


Weitere Informationen