Wasserwerk Dirmerzheim GbR


Die Wasserwerk Dirmerzheim GbR beantragt die Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis für zwanzig Jahre sowie die Zulassung des vorzeitigen Beginns nach § 17 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für die Förderung von Grundwasser in einer Menge bis zu 29.100.000 m³/a am Standort Erftstadt-Dirmerzheim, um es als Trink- und Brauchwasser zu verwenden. Im Rahmen des Verfahrens ist eine Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Die Antragsunterlagen einschließlich der Umweltverträglichkeitsstudie liegen im Zeitraum vom Dienstag, den 15.08.2017 bis zum Donnerstag, den 14.09.2017 einschließlich in den voraussichtlich vom Vorhaben betroffenen Kommunen aus. Die Einwendungsfrist endet am Donnerstag, den 28.09.2017. Weiterhin werden die Unterlagen auch im Internet bis zum Ende der Einwendungsfrist zugänglich gemacht.