Grundstückswertermittlung


Oberstes Ziel der amtlichen Grundstückswertermittlung ist die Schaffung von Transparenz auf dem Grundstücksmarkt. Um dieses Ziel zu erreichen, ist bundesweit die Institution der Gutachterausschüsse eingerichtet worden.

Zur Ermittlung von Grundstückswerten sowie für sonstige Wertermittlungen sind in NRW Gutachterausschüsse für die Bereiche der Kreise, der kreisfreien Städte und der großen kreisangehörigen Städte gebildet worden. Für den Bereich des Landes NRW wurde zudem ein Oberer Gutachterausschuss eingerichtet.

Der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Land Nordrhein-Westfalen ist ein unabhängiges, an Weisungen nicht gebundenes Kollegialgremium des Landes.

Die Mitglieder des Oberen Gutachterausschusses werden vom Ministerium des Innern für die Dauer von fünf Jahren bestellt. Die Tätigkeit im Oberen Gutachterausschuss ist ehrenamtlich. Die im Oberen Gutachterausschuss tätigen ehrenamtlichen Gutachter sind überwiegend Sachverständige aus den Fachbereichen Architektur, Bau- und Immobilienwirtschaft, Bankwesen, Land- und Forstwirtschaft sowie Vermessungs- und Liegenschaftswesen. Die Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses ist bei der Bezirksregierung Köln eingerichtet.

Der Obere Gutachterausschuss hat insbesondere die Aufgabe, überregionale Auswertungen und Analysen des Grundstücksgeschehens zu erstellen, um zu einer landesweiten Grundstücksmarkttransparenz beizutragen. Er führt das Informationssystem BORISplus.NRW und erstellt jährlich den Grundstücksmarktbericht NRW. Daneben hat der Obere Gutachterausschuss auf Antrag eines Gerichts ein Obergutachten zu erstatten, wenn schon das Gutachten eines lokalen Gutachterausschusses vorliegt.

BORISplus.NRW ist das zentrale Informationssystem der Gutachterausschüsse und des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte über den Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen.

BORISplus.NRW

Darin enthalten sind derzeit:

  • alle Bodenrichtwerte mit ihren beschreibenden Merkmalen
  • Immobilienrichtwerte mit ihren beschreibenden Merkmalen
  • die Grundstücksmarktberichte der lokalen Gutachterausschüsse in NRW sowie des Oberen Gutachterausschusses NRW
  • eine Allgemeine Preisauskunft zu Häusern und Eigentumswohnungen
  • Bodenwertübersichten zur Information über das Preisniveau auf dem Bodenmarkt
  • Immobilienpreisübersichten zur Informationen über das Preisniveau auf dem Immobilienmarkt

Bodenrichtwerte und Immobilienrichtwerte können zudem landesweit und jahrgangsweise als portionierte Downloadpakete abgerufen werden.

Alle Daten werden unter Open Data-Prinzipien angeboten und können somit von Jedermann unentgeltlich und ohne Zugangsbeschränkung genutzt werden. Lediglich ein Quellenvermerk ist anzubringen.

Über das aktuell im Aufbau befindliche Gemeinschaftsprojekt BORIS-D werden zukünftig auch bundesweit Bodenrichtwertinformationen online und kostenlos zur Verfügung stehen.

Artikel  
Bodenrichtwerte NRW – Datei-Server zum Download
Immobilienrichtwerte NRW – Datei-Server zum Download