INSPIRE NW Verwaltungseinheiten


Die Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW, stellt im INSPIRE- Datenmodell „Verwaltungseinheiten“ Daten auf Basis der Datenbestände des ALKIS und des ATKIS Basis-DLM bereit.

Die Datenspezifikation zum INSPIRE-Thema „Verwaltungseinheiten“ umfasst ausschließlich die Verwaltungseinheiten, in die Nordrhein-Westfalen aufgeteilt ist. Diese Einheiten werden von Verwaltungsgrenzen getrennt und haben eine hierarchische Struktur.

Durch das europaweit einheitliche Datenmodell eignen sich diese Produkte besonders für regionen-, länder- und staatenübergreifende Aufgaben.

INSPIRE-WMS NW Verwaltungseinheiten ALKIS


Um Detailinformationen zu erhalten, öffnen Sie bitte die Anwendung in einem neuen Fenster.

Die Daten zu INSPIRE NW Verwaltungseinheiten liegen für Nordrhein-Westfalen flächendeckend vor.

Lage / Lageangabe: ETRS89/UTM32 (EPSG 25832)

  • ALKIS: halbjährlich
  • ATKIS: vierteljährllich
  • ALKIS: Katastergenauigkeit
  • ATKIS: +/- 3 m
  • Verwaltungsgrenze
  • Verwaltungseinheit

WMS

  • INSPIRE-WMS NW Verwaltungseinheiten ALKIS: https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_inspire-verwaltungseinheiten_alkis?
  • INSPIRE-WMS NW Verwaltungseinheiten ATKIS-Basis-DLM: https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_inspire-verwaltungseinheiten_atkis-basis-dlm?

WFS

  • INSPIRE-WFS NW Verwaltungseinheiten ALKIS: https://www.wfs.nrw.de/geobasis/wfs_nw_inspire-verwaltungseinheiten_alkis?
  • INSPIRE-WFS NW Verwaltungseinheiten ATKIS-Basis-DLM: https://www.wfs.nrw.de/geobasis/wfs_nw_inspire-verwaltungseinheiten_atkis-basis-dlm?

Die digitalen Geobasisdaten werden nach Open Data-Prinzipien kostenfrei über automatisierte Abrufverfahren bereitgestellt. Es gelten die durch den IT-Planungsrat im Datenportal für Deutschland (GovData) veröffentlichten einheitlichen Lizenzbedingungen „Datenlizenz Deutschland – Zero“ (dl-de/zero-2-0). Jede Nutzung ist ohne Einschränkungen oder Bedingungen zulässig. Der Lizenztext ist unter www.govdata.de/dl-de/zero-2-0 abrufbar.

Die Gebühren sind in der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungskostenordnung – VermWertKostO NRW) vom 12.12.2019 in der jeweils gültigen Fassung und dem zugehörigen Kostentarif (VermWertKostT) festgelegt (SGV.NRW.7134).