Amtliche Basiskarte


Die Amtlichen Basiskarte (ABK) deckt den Kartenmaßstab 1 : 5 000 als topographisches Basiskartenwerk ab. Sie ist die Schnittstelle zwischen der eigentumsorientierten Liegenschaftskarte und den topographischen Landeskartenwerken.

Die Amtliche Basiskarte (ABK) deckt den Kartenmaßstab 1 : 5 000 als topographisches Basiskartenwerk ab. Die ABK stellt die Schnittstelle zwischen der eigentumsorientierten Liegenschaftskarte und den topographischen Landeskartenwerken dar und wird ausschließlich aus den Informationen des Liegenschaftskatasters (ALKIS) abgeleitet.

Amtliche Basiskarte ABK - FarbeAmtliche Basiskarte ABK - Schwarz-Weiß

Neben einer farbigen Signaturierung wird die ABK auch in einer schwarz-weißen Präsentation als Strichkarte abgeleitet.

Die ABK eignet sich als großmaßstäbige Grundlage für thematische Erhebungen und Präsentationen. Außerdem kann sie als Webdienst in eigene Anwendungen integriert werden.

Die ABK liegt für Nordrhein-Westfalen flächendeckend vor.

Lage / Lageangabe: ETRS89/UTM32 (EPSG25832)

halbjährlich zum 01.01. und 01.07. (aktueller Stand: 01.07.2020)

Die kartographische Ableitung der Rasterkacheln erfolgt im Anschluss an die Aktualisierung des Sekundärdatenbestands des Geodatenzentrums (GDZ LK).

Katastergenauigkeit

  • Farbe
  • Schwarz-Weiß

WMS

  • ABK: https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_abk
  • DTK Sammeldienst: https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_dtk

 

WMTS

  • ABK: http://www.wmts.nrw.de/geobasis/wmts_nw_abk
  • DTK Sammeldienst: https://www.wmts.nrw.de/geobasis/wmts_nw_dtk

 

WCS

  • ABK: https://www.wcs.nrw.de/geobasis/wcs_nw_abk

Rasterdaten

  • Abgabeeinheit: Kachel mit einer Seitenlänge von 1 km (= 1 km²)
    • Bildgröße: 4725 x 4725 Pixel (= 22,33 Megapixel)
    • Druckgröße: 20 x 20 cm bei 250 Pixel/Zentimeter
  • Farbtiefe:
    • Farbe: 24 BIT – RGB
    • Schwarz-Weiß: 1 BIT – Bitmap
  • Dateiformat: GeoTiff (PackBits Komprimierung), zugehöriges Worldfile (.tfw) und Metadaten (.csv)
  • Paketierung: Kreise und kreisfreie Städte

Die digitalen Geobasisdaten werden nach Open Data-Prinzipien kostenfrei über automatisierte Abrufverfahren bereitgestellt. Es gelten die durch den IT-Planungsrat im Datenportal für Deutschland (GovData) veröffentlichten einheitlichen Lizenzbedingungen „Datenlizenz Deutschland – Zero“ (dl-de/zero-2-0). Jede Nutzung ist ohne Einschränkungen oder Bedingungen zulässig. Der Lizenztext ist unter www.govdata.de/dl-de/zero-2-0 abrufbar.

Die Gebühren sind in der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungskostenordnung – VermWertKostO NRW) vom 12.12.2019 in der jeweils gültigen Fassung und dem zugehörigen Kostentarif (VermWertKostT) festgelegt (SGV.NRW.7134).

Artikel  
ABK (Rasterdaten) – OpenGeodata.NRW zum Download