Ankündigung: Formatänderung bei den Höhenmodellen


Die 3D-Messdaten in NRW werden in IV/2019 in höherwertigem Datenformat bereitgestellt.

Die Höhenmodelle in NRW werden zukünftig in einem neuen Datenformat angeboten. Im binären LAS-Datenformat sind die Daten des DGM1L und DOM1L dann in einem Datensatz zusammengeführt und durch zusätzliche Informationen (Zwischenimpulse, Intensitätswerte usw.) angereichert.

Die binären LAS-Daten im komprimierten LAZ-Format lösen als neues Produkt 3D-Messdaten die bisherigen Produkte DGM1L und DOM1L (ASCII-Format) ab.

Testdatensätze sowie weitere Nutzerinformationen, insbesondere eine Anleitung für Ihren Umstieg auf das neue Format, finden Sie unter „Weitere Informationen“.


Weitere Informationen