Temporäre Open Data-Bereitstellung von vorläufigen 3D-Messdaten


Für die Regionen im Süden von Nordrhein-Westfalen werden vorläufige 3D-Messdaten bereitgestellt.

Das Befliegungsgebiet des Laserscannprogramms 2021/2022 erstreckt sich über die südlichen Regionen von Nordrhein-Westfalen, die von den Starkregenereignissen im Juli 2021 besonders betroffen sind. Um für diese Landesteile hochaktuelle Daten nutzen zu können, werden diese einmalig bis Ende 2022 als vorläufige 3D-Messdaten (v3DM) zur Verfügung gestellt.

Die Daten stehen bis Ende 2022 unter
https://www.opengeodata.nrw.de/produkte/geobasis/hm/3dm_l_las/
Open Data bereit.


Weitere Informationen