SAPOS®-HEPS: Hochpräziser Echtzeit-Positionierungs-Service


SAPOS®-HEPS ermöglicht Positionsbestimmungen in Echtzeit mit einer Lagegenauigkeit von 1 bis 2 cm und einer Höhengenauigkeit von 2 bis 3 cm.

Die Korrekturdaten für die vier globalen Navigationssatellitensysteme GPS, GLONASS, Galileo und Beidou werden im Format RTCM 3.1 und RTCM 3.2 (MSM4) angeboten und können über Mobilfunk von registrierten Nutzern abgerufen werden. Der Hochpräzise Echtzeit-Positionierungs-Service ist in Nordrhein-Westfalen für alle Anwendungen kostenfrei.

Für SAPOS®-HEPS benötigen Sie einen Satellitenempfänger, der die RTCM-Korrekturdaten verarbeiten kann (DGNSS-Fähigkeit) und eine Registrierung als Nutzer bei der Bezirksregierung Köln, Geobasis NRW.

SAPOS-HEPS-Messung

Zentimetergenaue Ergebnisse sind mit SAPOS®-HEPS in Echtzeit verfügbar und können viele Arbeiten wirtschaftlicher gestalten. Anwendungsbereiche des Hochpräzisen Echtzeit-Positionierungs-Services sind z. B. Georeferenzierung von Fachdaten, Aufsuchen nach Koordinaten, Katastervermessung, Flurbereinigung, Spurführungssysteme in der Landwirtschaft, Leitungsaufnahme bei Versorgungsunternehmen, Wasserspiegelpeilungen und die Ingenieurvermessung.

Der Dienst SAPOS®-HEPS liegt in Nordrhein-Westfalen flächendeckend vor.

  • Lage / Lageangabe: Kartesische Koordinaten XYZ im ETRS89/DREF91 in der Realisierung 2016
  • Höhe / Höhenangabe:
    • Ellipsoidische Höhe bezogen auf GRS80
    • NHN-Höhe bezogen auf DHHN2016 (Höhenstatus 170) bei Nutzung des GCG16
  • Lage: 0,01 m bis 0,02 m
  • Höhe: 0,02 m bis 0,03 m
  • Datenabgabe über Mobilfunk
  • Format RTCM 3.1 – GPS und GLONASS
  • Format RTCM 3.2 (MSM4) – GPS, GLONASS, Galileo und Beidou

Nach Registrierung erfolgt der RTCM-Datenabruf über den SAPOS®-NRW Korrekturdatenserver (Ntrip-Caster).

WMS

  • Übersicht: SAPOS-Referenzstationen: https://www.wms.nrw.de/geobasis/wms_nw_sapos

Die Nutzung des Hochpräzisen Echtzeit-Positionierungs-Service (SAPOS® HEPS) des Landes Nordrhein-Westfalen ist bei Geobasis NRW mit Hilfe des beigefügten Formulars zu beantragen; sie ist kostenfrei.

  • Gebühr: keine

Für dieses Produkt gelten die Lizenzbedingungen Geobasis NRW.

Die Gebühren sind in der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen und die amtliche Grundstückswertermittlung in Nordrhein-Westfalen (Vermessungs- und Wertermittlungskostenordnung – VermWertKostO NRW) vom 12.12.2019 in der jeweils gültigen Fassung und dem zugehörigen Kostentarif (VermWertKostT) festgelegt (SGV.NRW.7134).