Kommunalbefragung


Im Zuge des informellen Verfahrens können die Kommunen Ihre Anregungen, Belange und Planungsabsichten bis zum 27. April 2018 der Regionalplanungsbehörde mitteilen.

Hierzu wurde den Kommunen Anfang Februar 2018 ein Schreiben mit allgemeinen und konkreten Fragestellungen übersandt. Anhand der kommunalen Angaben sieht sich die Regionalplanungsbehörde in der Lage, die Belange der Kommunen besser in einem Plankonzept zu berücksichtigen.

Mit der dritten Abgrabungskonferenz am 27.02.2018 wird darüber hinaus ein Forum geboten, in dem sich die Kommunen, Kreisen und Zulassungsbehörden untereinander und mit der Regionalplanungsbehörde fachlich austauschen können.

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Krause
  T: (49)0 221-147 4675
  E-Mail schreiben