Aufbaumodul 6: Aufbaumodul VI - ASDPC mit SchILD-NRW


Alle Aufbaumodule setzen die Kenntnisse des Basismoduls voraus, insbesondere die grundlegende Bedienung des Programms, darunter „Hinzufügen“ und „Löschen“ von Datensätzen, Aufruf der Druckfunktion, wie auch „Markieren“, „Auswählen“ und Filtern von Schülermengen. Zur Übertragung der UVD aus SchILD nach ASDPC wird das Aufbaumodul I benötigt, andernfalls können zumindest die Schülerdaten in der Schulung für ASDPC genutzt werden.

Die effektive Erstellung der Statistik aus SchILD-NRW heraus ist das Ziel dieser unmittelbar nach den Sommerferien stattfindenden Fortbildung. Es wird erklärt, wie alle notwendigen Informationen bereits das gesamte Schuljahr über mit SchILD-NRW erfasst und zum Statistiktermin auf Fehler geprüft, ggfs. korrigiert und korrekt nach ASDPC übertragen werden können. Anschließend notwendige Korrekturen und Ergänzungen zur Fertigstellung der Haupterhebung mit ASDPC werden ebenfalls gezeigt.

Bei Mitnahme des eigenen Schulverwaltungslaptops kann die Veranstaltung auf Wunsch mit den eigenen Daten als Workshop zur Erstellung der eigenen Schulstatistik genutzt werden.

Zeitumfang: 1 Tag

Veranstaltungen

Datum Veranstaltungsort Anmeldung
Diese Veranstaltung ist noch nicht terminiert (Platzhalterdatum 31.12.2022). Erst wenn genügend Anmeldungen erfolgt sind, erfolgt eine Einladung mit Termin, Uhrzeit und Veranstaltungsort. Bitte im Anmeldeformular auswählen Zur Anmeldung