Fortbildungsreihe: Angleichen- Fördern- Standards: Englisch am beruflichen Gymnasium (schulextern)


Kenn-Nr.: 1.91.2017/18-Hei
Thema: Fortbildungsreihe: Angleichen- Fördern- Standards: Englisch am beruflichen Gymnasium
Zeit/ Beginn: Mittwoch, 06.06.2018, 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Modemannstr. 25, 51065 Köln
Zielgruppe: Englischlehrerinnen und Englischlehrer, die am beruflichen Gymnasium tätig sind
Ziel: Das Fach Englisch am beruflichen Gymnasium ist von vielen Veränderungen, die auf Qualitätssicherung und Vergleichbarkeit von Bildungsabschlüssen abzielen, betroffen. Im Fach Englisch treffen Unterrichtende in der Jahrgangsstufe 11 der Anlage D auf zunehmend heterogene Lerngruppen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig, neue Strategien im Unterricht anzuwenden. Individuelles Lernen soll ermöglicht und gefördert werden, um die Schüler/innen auf die zentrale Abiturprüfung vorzubereiten. Die Fortbildungsreihe richtet sich an Englischlehrerinnen und Englischlehrer, die am beruflichen Gymnasium in den Anlagen D1 - D28 unterrichten, und hat das Ziel, sie bei einer konsequenten und zielführenden Umsetzung der Vorgaben zu unterstützen und zu begleiten.
Moderation: Susanne Doherty, Maria Thoenes
Modul4: Individuelles Lernen in der Anlage D
Entsprechend der Bildungspläne für die Anlagen D1 - D28 für das berufliche Gymnasium soll dieses Modul auf den Umgang mit Heterogenität im Englischunterricht (Schwerpunkt Klasse 11) vorbereiten.
Inhalte: Schwerpunkte der Fortbildung:
  • Diagnose anhand von Klausuren
  • Differenzierungsansätze: Unterrichtsmethoden und -materialien, die im Unterricht angewendet werden:
    • Differenziertes Angebot von Texten im Unterricht
    • Differenzierter Umgang mit Texten im Unterricht
  • Methoden des Selbstlernens, unter anderem unter Einbeziehung digitaler Medien, zum Lernen im und außerhalb des Unterrichts zur Stärkung von individuellem Lernen
Die Teilnehmer/innen werden gebeten, Klausuren und andere Beispiele aus dem Unterricht (Beispiele von Schülerleistungen, Unterrichtsmaterial) mitzubringen. Es handelt sich um eine ganztägige Fortbildung.