Anmeldung und Verfahren der Externenprüfung für die Abschlüsse der Sekundarstufe I


Mit der Externenprüfung (Nichtschülerprüfung) kann der Haupt- bzw. mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) erworben werden.

Der Antrag zur Externenprüfung folgt bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Bezirksregierung. Die Einzelheiten ergeben sich aus den allgemeinen Hinweisen zur Externenprüfung. Die Antragsformulare und die Prüfungsanforderungen für die einzelnen Fächer können Sie herunterladen.