Investitionsfonds kulturelle Infrastruktur 2018


Ziel der landesweiten Förderung ist es, die kulturelle Infrastruktur nordrhein-westfälischer Kultureinrichtungen aller Kunstsparten zu ertüchtigen. Dabei geht es u.a. um die Erstausstattung, Erneuerung oder Erweiterung der nichttechnischen und vor allem der technischen, besonders der digitalen Ausstattung der Einrichtungen. Die Fördermittel stehen ausschließlich im Jahr 2018 zur Verfügung und müssen auch in diesem Jahr noch ausgegeben werden.

Es ist unbedingt empfehlenswert, sich vor Antragstellung die Fördergrundsätze des Förderprogramms durchzulesen, dessen Link Sie unter "Weitere Informationen" finden.

Der Antrag ist einzureichen bei der zuständigen Bezirksregierung (dort, wo der/die Antragsteller/-in bzw. die Einrichtung seinen/ihren Wohnsitz bzw. Sitz hat). Antragsteller/-innen aus dem Regierungsbezirk Köln richten den Antrag bitte an folgende Adresse:

Bezirksregierung Köln
Dezernat 48 – Kulturförderung
50606 Köln
Antragsfrist ist der 15. Oktober 2018

Welche Unterlagen sind einzureichen?

  1. das ausgefüllte Formular „Antrag auf Gewährung einer Zuwendung“
    (Für etwaige Fragen bezüglich des richtigen Ausfüllens dieses Formular gibt unter weitere Informationen noch die Hilfestellung „wie fülle ich den Formantrag Kulturförderung aus“.)
  2. eine kurze Beschreibung (nicht mehr als eine halbe Seite!), aus der hervorgeht, was genau angeschafft werden soll und welcher Nutzen für Ihre Einrichtung damit verbunden ist (Nachhaltigkeit)
  3. ein detaillierter Kosten- und Finanzierungsplan (z. B. eine Excel-Tabelle o. Ä.)