Strukturwandel im Rheinischen Revier - Startschuss für die ersten Projekte


Strukturwandel im Rheinischen Revier - Startschuss für die ersten Projekte

Strukturwandel im Rheinischen Revier - Startschuss für die ersten Projekte

Im Rahmen des ersten Ideen- und Projektwettbewerbes hat die Jury, dessen Vorsitz die Regierungspräsidentin Gisela Walsken führte, die vom Bund bereitgestellten Fördermittel in Höhe von rund 600 Tausend Euro zur Förderung empfohlen. Insgesamt 13 Projekte aus dieser Wettbewerbsrunde sollen die wirtschaftliche Entwicklung, den Strukturwandel, die Sozialverträglichkeit und den Klimaschutz des Rheinischen Reviers voranbringen.

Die Bezirksregierung Köln übernimmt die administrative Abwicklung des Förderprogramms „Unternehmen Revier“ und unterstützt die Zukunftsagentur Rheinisches Revier in ihrer fachlich-inhaltlichen Bewertung.

Der nächste Ideen- und Projektwettbewerb startet im August 2018. Bis zum 30. September 2018 können entsprechende Projektskizzen bei der Zukunftsagentur Rheinisches Revier eingereicht werden.

Strukturwandel im Rheinischen Revier - Startschuss für die ersten Projekte

Strukturwandel im Rheinischen Revier - Startschuss für die ersten Projekte

Bilder dürfen unter Quellenangabe: Bezirksregierung Köln i.V. mit der Pressemitteilung genutzt werden.