Luftreinhalteplan Köln - Verschiebung der Offenlage


Die Bezirksregierung Köln hat unter Beteiligung der Stadt Köln und vieler Interessengruppen einen Entwurf für die 2. Fortschreibung des Luftreinhalteplans Köln erarbeitet. Hiermit soll die konsequente Luftreinhalteplanung der vergangenen Jahre fortgesetzt werden.

Aufgrund des engen Terminplans stehen noch Gutachten aus, die für eine Entscheidungsfindung notwendig sind. Die für den kommenden Montag geplante Offenlage verschiebt sich deshalb um 14 Tage auf den 29. Oktober 2018. Die genauen Modalitäten werden rechtzeitig im Amtsblatt der Bezirksregierung Köln und in den örtlichen Tageszeitungen bekanntgemacht.