Wussten Sie schon? Einfach zur Geometrie des eigenen Grundstückes


Wussten Sie schon? Einfach zur Geometrie des eigenen Grundstückes

Interessieren Sie sich für die genauen Geometrie-Elemente Ihres Grundstückes? Mit Hilfe der Funktionen von TIM-online kommen Sie schnell ans Ziel.

Der beschriebene Ablauf führt Sie in mehreren Schritten zur Darstellung der Flurstücksgeometrien in der Karte:

Im ersten Schritt wird auf die gewünschte Adresse positioniert. Bitte beachten Sie dabei, dass der Kartenausschnitt möglichst klein gewählt wird.

Positionierung des gewünschten Grundstückes in der Karte

 

Danach laden Sie sich die Flurstücksgeometrien zum aktuellen Kartenausschnitt herunter. Dabei benötigen Sie das Produkt „Flurstücke (vereinfacht)“ im Datenformat „*.zip“.

Download der Geometrie zum Flurstück

 

Download der Geometrie zum Flurstück

 

Das Ergebnis, eine Shape-Datei als ZIP-Datei, wird nun auf dem Rechner abgespeichert.

Die abgelegte ZIP-Datei kann anschließend über den Import in die Anwendung hinzugeladen werden.

Import der gespeicherten ZIP-Datei

 

Im Kartenbild sind danach alle Geometrien enthalten, die beim Download geliefert wurden. Da alle angeschnittenen Flurstücke zum Kartenausschnitt berücksichtigt werden, erhalten Sie nicht nur die eigene, sondern zusätzliche Geometrien von Nachbargrundstücken. Gerade durch Straßenflurstücke vergrößert sich dabei der gelieferte Kartenbereich.

Import der gespeicherten ZIP-Datei

 

Mit Hilfe der Löschfunktion für einzelne Objekte können die nicht benötigten Geometrien der Nachbarflurstücke aus dem Kartenbild entfernt werden.

Import der gespeicherten ZIP-Datei

 

Die Seitenlängen der Flurstücksgrenzen und die Koordinaten der Eckpunkte können mit Hilfe der Messfunktion angezeigt werden. Diese Werte sind allerdings Näherungswerte. Die abgespeicherte Shape-Datei enthält die exakten Koordinatenwerte des Liegenschaftskatasters.

Weitere Verwendung der Geometrie in TIM-online

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der ausführlichen Online-Hilfe.