Planfeststellungsverfahren für den 6-streifigen Ausbau der A 59 zwischen dem AD Köln-Porz und der AS Flughafen


Antragstellerin/Vorhabenträgerin Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde
Landesbetrieb Straßenbau NRW Bezirksregierung Köln
  • die Offenlage der Planunterlagen fand bei der Stadt Köln in der Zeit vom 03.09.2012 bis 02.10.2012 statt; damit endete die Einwendungsfrist am 16.10.2012
  • aufgrund der eingegangenen Einwendungen und Stellungnahmen waren Planänderungen (Deckblatt) notwendig
  • die Offenlage der Deckblatt-Planunterlagen fand bei der Stadt Köln in der Zeit vom 09.05.2016 bis 08.06.2016 statt; damit endete die Einwendungsfrist gegen die Planänderungen am 22.06.2016
  • mit dem Ende des Erörterungstermins am 21.06.2017 wurde auch die Anhörung im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens abgeschlossen
  • die Planfeststellungsbehörde hat mit Datum vom 23.04.2018 den Planfeststellungsbeschluss erlassen
  • den am Verfahren Beteiligten wird der Planfeststellungsbeschluss unmittelbar zugestellt
  • die Offenlage des Planfeststellungsbeschlusses erfolgt zusammen mit den festgestellten Planunterlagen bei der Stadt Köln in der Zeit vom 02.05.2018 bis zum 16.05.2018 ; Details zur Offenlage können der Bekanntmachung der Stadt Köln entnommen werden
  • der Planfeststellungsbeschluss sowie die Planunterlagen stehen Ihnen hier während der Offenlage in elektronischer Form zur Verfügung

Weitere Informationen
Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Oster
  T: (49)0 221-147 4183
  E-Mail schreiben