Marienheide Teilgebiet B


Dieses Verfahren dient der Zusammenlegung und Neugestaltung von land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken. Es handelt sich hier um eine Regelflurbereinigung, die auch die Förderung infrastruktureller Entwicklung umfasst.

Aktenzeichen: 33.41 - 1874B
Verfahrensart: Vereinfachte Flurbereinigung nach § 86 FlurbG
Verfahrensgröße: 598 ha
Anzahl der Eigentumsverhältnisse: 896
Beteiligte Städte / Gemeinden:
Aufklärungstermine
Einleitungsbeschluss02.07.1974
Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Offenlage der Wertermittlungsergebnisse
Feststellung der Wertermittlungsergebnisse31.05.2016
Plangenehmigung des Wege- und Gewässerplanes nach § 41 FlurbG31.05.20107
Planwunschtermine01.10.2014 bis 30.04.2015
Vorläufige Besitzeinweisung01.11.2019
Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes
Anhörungstermin zum Flurbereinigungsplan
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Ersuchen zur Grundbuchberichtigung
Ersuchen zur Berichtigung des Liegenschaftskatasters
Schlussfeststellung

Haben Sie Fragen?
Postanschrift
Bezirksregierung Köln·50606 Köln
Herr Cron
  T: (49)0 221-147 3372
  E-Mail schreiben